Für Investitionen ab 100.000 EUR sind Ihre persönlichen Daten, Informationen über den wirtschaftlichen Eigentümer und die Herkunft des Vermögens Ihrer ICO-Investition gesetzlich vorgeschrieben. Sie benötigen eine 3. Stufe Video- und KYC-Prüfung. Sie benötigen eine elektronische Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses, die Sie uns übermitteln. KYC-Verifizierung: Ihr ID-Dokument wird automatisch mit Ihren Profildaten verglichen. Das Formular "Erklärung der Identität des wirtschaftlich Berechtigten (A)" wird Ihnen zur Bestätigung vorgelegt. Sie werden aufgefordert, dieses Dokument digital zu signieren. Eine manuelle Kundenrisikobewertung wird innerhalb der nächsten 3 Arbeitstage durchgeführt. Bei Fragen steht Ihnen unser Compliance Officer per E-Mail zur Verfügung. Video-Überprüfung: Während des Videoanrufs werden Sie aufgefordert, das KYC-Bewertungsdokument einzusehen. An Werktagen können Sie in der Regel entweder einen Videoanruf planen oder den Anruf sofort wieder aufnehmen, wenn ein Agent verfügbar ist. An Wochenenden und Feiertagen können Sie den ersten möglichen Termin vereinbaren. Unser Vertreter wird Ihnen einige Fragen stellen, um Ihre Identität zu überprüfen. Bei Bedarf können Sie auch die Chat-Funktion zur Kommunikation nutzen. Sobald Ihre Identifikation von unserem Agenten bestätigt wurde, können Sie das angezeigte Formular (A) digital unterschreiben. Dann fügen Sie Ihren persönlichen Code hinzu, den Sie per SMS erhalten. Abhängig vom globalen Telekommunikationsnetz kann es einige Minuten dauern, bis Sie Ihren persönlichen Code erhalten. Bitte beachten Sie unser KYC Tutorial Video
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!